Blues Session Standard - Zirkular

Artikelnummer: Seydel-10209

Diatonische Harmonika mit Kunststoff-Kanzellenkörper und Edelstahl-Deckeln - in vielen Grundton-Tonarten und Spezialstimmungen
Stimmungen

Preis wie konfiguriert
Artikel verfügbar

Lieferstatus: 3 - 5 Werktage



Tonart: G bis F#
Zubehör: Taschen für Blues-Harmonikas

Hinweis: Bei unterschiedlicher Mundharmonika- und Zubehöranzahl, bitte separat bestellen.

Zubehör: Taschen für Blues-Harmonikas
  • Passend für alle diatonischen 10-Loch Modelle.
  • Passend für alle diatonischen 10-Loch Modelle.
  • Revolvergürtel für 8 Blues Harmonikas
  • Echtleder-Steckhülle für Harmonicas der Bluesserie
  • Bis zu 14 Blues-Harmonikas fasst dieses Case - oder Dein komplettes Werkzeug
  • Seydel Leder-Gürteltasche für Blues-Modelle.
  • Perfektes Gigbag für 12 Instrumente aus der Blues-Serie
  • Das perfekte Gigbag für 6 Instrumente aus der Blues-Serie
  • Perfekter Schutz für unterwegs!
Ihre Konfiguration

Die Zirkularstimmung eignet sich sehr gut für das Melodiespiel. Schwierigkeiten, wie sie auf der Richter Harp auftreten (z.B. 6-7 ziehen bei der Grundtonleiter oder Bending in der 2. Position) treten hier nicht auf: alle Töne der Tonleiter sind "logisch" angeordnet und durch abwechselndes Blasen und ziehen zu erreichen.
Sie ermöglicht es -je nachdem welche Kanäle gleichzeitig gespielt werden- bis zu 12 Akkorde zu spielen.
Aus diesem Grund ist es auch nicht so ganz einfach, die Tonart, für welche die Harp geeignet ist, eindeutig zuzuorden.

Wir folgen hier dem Prinzip, dass wir in der Regel Kanal 1 blasen als Tonartbezeichnung verwenden, obwohl das in diesem Fall hier einem G in mixolydischer Skala entspricht. Die spielbare Dur-Tonleiter liegt 5 Halbtöne (bzw. eine Quart) höher als die Bezeichnung der Harp.

Kanal 1 ziehen, -das A0- ist dagegen der Grundton für A natürlich Moll und Kanal 2 ziehen -C1- der Grundton für die Paralleltonart C-Dur - die beiden Skalen, in denen man auf dieser Harp wahrscheinlich am häufigsten spielen (und denken) wird.