PULMONICA® - die pulmonare Mundharmonika für Nicht-Musiker

Artikelnummer: Seydel-PULM_2.0-V

Tief, voll und meditativ klingende Mundharmonika, die behutsam die Lungen pulsieren lässt.

Mundharmonika/Handbuch

Preis auf Anfrage
Artikel verfügbar

Lieferstatus: 3 - 5 Werktage

Dieses Produkt hat Variationen. Wählen Sie bitte die gewünschte Variation aus.


Tief, voll und meditativ klingende Mundharmonika, die behutsam die Lungen pulsieren lässt.

Die PULMONICA® ist die Lösung für alle, die eine aktive Rolle für ihr eigenes Wohlergehen übernehmen wollen.

Brust-Perkussion (Beklopfen) und Vibrationstraining (Galileo® Training) sind inzwischen Standardmethoden bei der Behandlung von Patienten mit Lungenproblemen. In der medizinischen Literatur gibt es eine Reihe von Studien, die die Wirksamkeit von "Brust Physiotherapie" zur Schleimlösung belegen. Genau hier kann die PULMONICA® eine sinnvolle Ergänzung sein: 

  • Atmen Sie besser in nur 2 Wochen - Sie müssen nicht musikalisch sein.
  • Der erzeugte Klang beim tiefen Inhalieren und Exhalieren wirkt beruhigend (siehe Klangbeispiel oben).
  • Tiefe Frequenzen helfen bei der Schleimlösung - auch wenn man am Tag nur zwei mal für jeweils 5 Minuten spielt.
  • Fördert die unbewußte Nutzung der Bauchatmung.
  • Der meditative Klang lässt Sie "abschalten".
  • Instrument für die Hosentasche, das Spaß macht.
  • Die PULMONICA® ist keine normal gestimmte Mundharmonika: Erste Vorstudien zeigen den Erfolg des Einsatzes der besonders tiefen Stimmung (LG = tief G, s. Klangbeispiel).
  • Handgefertigt in Deutschland
  • Nichtrostende Edelstahl Schalldeckel 
  • Ausführliche Anleitung liegt bei (s.a. unter Tipps oben)
  • Eine tolle Geschenk-Idee!
Von Januar bis Mai 2013 wurde am Senior Friendship Center in Sarasota, Florida/USA eine medizinische Vorstudie mit der PULMONICA® durchgeführt, unter Anleitung von Dr. William Weiss, der dort seit 18 Jahren als Pulmologe arbeitet (s. Video). Alle daran beteiligten Patienten litten an COPD im 3. Stadium (chronic obstructive pulmonary disease) und hatten keine anderen chronischen Leiden. Die Ergebnisse der Vorstudie waren extrem positiv (s. Bild 4 oben). Bei allen Patienten stellten sich signifikante Verbesserungen in den gemessenen Parametern ein und die Patienten sagten, dass Sie besser atmen konnten und sich immer besser fühlten, je mehr Sie die PULMONICA® spielten. 

 

Uns sind keine Nebenwirkungen bekannt, sprechen Sie aber bitte zuvor mit ihrem behandelnden Arzt, wenn Sie schon in Behandlung sind und die PULMONICA® regelmäßig einsetzen wollen! Lesen Sie bitte auch die Beschreibung, die dem Instrument beiliegt (s.o. unter Tipps).


Besonderheit: Musik und Gesundheit

Die Pulmonare Mundharmonika

Verbessern Sie Ihre Atmung! Um die besten Ergebnisse zu erreichen, lesen Sie bitte diese Bedienungs- und Pflegeanleitung Ihrer Pulmonica® sehr genau. Die Pulmonica® ist weltweit die erste 'pulmonare' Mundharmonika, die speziell für Nicht-Musiker entwickelt wurde.

 

Wie arbeitet man mit der Pulmonica®?

Die Pulmonica® besitzt eine spezielle Stimmung, die tiefe pulsierende Frequenzen auf die Lungen und Atemwege überträgt. Diese Druckpulse können die Schleimlösung unterstützen. Die normale Benutzung fördert eine gelassene Grundhaltung und gleichzeitig wird das tiefe Atmen trainiert, wodurch sich meist schon nach kurzer Zeit das allgemeine Wohlbefinden verbessert. 

 

Sollten Sie zuerst mit Ihrem Arzt sprechen?

Die Pulmonica® trainiert die Atemmuskeln und alle an der Atmung beteiligten Strukturen. Wenn Sie in ärtzlicher Behandlung sind, kontaktieren Sie bitte ihren Arzt, bevor sie regelmäßig trainieren.

 

Wie wird die Pulmonica® am besten benutzt?

- Halten Sie das Instrument mit den Nummern nach oben an Ihren Mund. Dann atmen Sie langsam und tief ein und aus. Lauschen Sie auf den Klang und atmen Sie einfach ruhig weiter. Sie brauchen dafür absolut keine Musik-Kenntnisse.

- Die tiefer gestimmten Einzeltöne (in den Kanzellen 1-4) und Akkorde (mindestens 3 gleichzeitig gespielte Töne) benötigen mehr Luft und Kraft als die höher gestimmten Töne weiter rechts.

Auch wenn die höher liegenden Akkorde weniger Luft verbrauchen, liefern die tiefen Töne stärkere Impulse an die Lunge. Sie können mit den hohen Tönen anfangen und dann nach und nach die tieferen Töne/ Akkorde mit einbeziehen (etwa nach ein bis zwei Wochen regelmäßigen Übens).

- Denken Sie daran, dass Sie aus dem Bauch heraus atmen. Versuchen Sie sich auf den Rücken zu legen und halten Sie die freie Hand auf Ihren Bauch - fühlen Sie das Heben und Senken der Bauchdecke. Diese sogenannte Bauchatmung oder Zwerchfell-Atmung ist ein wichtiger Bestandteil jeder respiratorischen Therapie.

- Wenn Sie durch die Pulmonica® ein - oder ausatmen, spielen Sie bitte nicht mit viel Kraft. Sollten die erzeugten Töne "rasseln" oder nicht gut klingen, dann Atmen Sie zu hart und mit zuviel Druck -  die Pulmonica® ist dafür ein guter Indikator.

- Achten Sie auf eine gute Körperposition und halten Sie Nacken und Schultern beim Spielen gerade. Nutzen Sie Wasser, um Ihren Mund und Ihre Lippen feucht zu halten.

- Wenn Sie messen wie lange Sie ein- oder ausatmen, können sie ganz einfach ihre Fortschritte feststellen. Es kann auch hilfreich sein, sich zu notieren wie oft und lange Sie pro Tag trainiert haben.

- Viel Spaß macht das rhythmische Mitspielen von Musikstücken. Schauen Sie nach Stücken in der Tonart 'G' - dann passen die Töne am besten.

Spiele mehr ? Atme besser!

 

- Mit langem, langsamen und tiefem Bauchatmen über einige Wochen, erreicht man mit der Pulmonica® die besten Ergebnisse. Führen Sie das komplette Pulmonica®-Programm durch, um die beste Wirkung zu erzielen. Trinken Sie viel Wasser um hydriert zu bleiben und um die Lungensekrete flüssig zu halten.

- Wenn Ihr Mund und Hals beim Spielen zu trocken wird, versuchen Sie durch die Nase einzuatmen und durch die Pulmonica® auszuatmen.

- Spielen Sie im Sitzen, bis Sie sich an die Übungen gewöhnt haben. Manchmal kann ein wenig Schwindelgefühl aufkommen. Machen Sie dann auf jeden Fall eine Pause.

- Spielen Sie so oft sie wollen. Manche Nutzer berichten, dass Sie mehrere Stunden am Tag spielen, während andere schon mit 10 Minuten, zweimal am Tag gute Ergebnisse erzielen.

- Achten Sie auf die Umgebung in der Sie spielen: Zum Beispiel ist es ungünstig während starken Pollenflugs draußen zu spielen, weil Sie sehr tief einatmen und so viele Pollen mit inhalieren würden. Spielen Sie am besten an Orten, wo sie saubere Luft erwarten können.

 

Pulmonica®-Pflegehinweise

- Teilen Sie Ihre Pulmonica® nicht mit anderen Personen.

- Achten Sie auf einen sauberen Mund, um zu vermeiden, dass Speisepartikel in das Instrument gelangen, die zu Fehlfunktionen führen könnten. Trinken Sie keine süßen Getränke bevor Sie spielen.

- Befeuchten Sie ein Tuch mit Wasser und reinigen Sie so oft wie nötig die Deckelplatten.

- Lassen Sie die Pulmonica® nach jedem Spielen trocknen, z. B. indem Sie das Instrument mit den Anblasöffnungen nach oben auf ein sauberes Tuch stellen.

- Für die Innenreinigung der Pulmonica® schwenken Sie das Instrument in einer Schüssel mit verdünntem Mundwasser oder klarem Wasser. Waschen Sie immer gründlich mit Wasser aus und lassen sie die Pulmonica® gut trocknen (s. o.).

- Halten Sie Ihre Pulmonica® nicht unter fließendes Wasser und benutzen Sie keinen Föhn zum Trocknen - die Stimmzungen könnten dadurch Schaden nehmen.

- Schlagen Sie überschüssige Flüssigkeit nicht aus der Pulmonica®, z. B. indem Sie das Instrument hart in die Handfläche klopfen. Die speziellen Stimmzungen sind empfindlich und Ausschlagen kann zur Fehlfunktion einzelner Töne führen.

- Wärmen Sie Ihre Pulmonica® vor dem Spielen in Ihrer Hand auf Körpertemperatur auf. Dies verlängert die Haltbarkeit der Stimmzungen.

- Abhängig von der Nutzungsdauer, sollten Sie ihre Pulmonica® nach etwa einem Jahr ersetzen, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

 

Garantie

Ihre Pulmonica® hat eine 2-jährige Herstellergarantie auf Herstellungs- und Materialdefekte. Stimmzungen sind Verschleißteile und sind somit nicht durch die Garantie abgedeckt. Die Stimmzungen sollten aber sogar länger funktionieren, wenn Sie das Instrument so nutzen, wie hier beschrieben. Es gibt keine Teile, die Sie selbst reparieren können - das Entfernen der Deckelplatten durch nicht-authorisierte Personen führt zum Verfall der Hersteller-Garantie.

 

Pulmonica® is a registered trademark of Halcyon Research, Inc. and is Patent Pending.

Handmade in Germany by the world?s oldest current harmonica company, C.A. Seydel Söhne.